AA

Jugendraum in Schwarzenberg eröffnet

Der Wunsch nach einem Jugendraum in Schwarzenberg ist nicht neu. Die Initiative ging diesmal von den Jugendlichen selber aus, da sie ihre Situation in Schwarzenberg verbessern wollten.

Am vergangenen Samstag öffnete der Jugendraum in Schwarzenberg erstmals seine Türen. Im ehemaligen Stickereigebäude sah auch die Gemeinde eine Möglichkeit, den Jugendlichen einen geeigneten Raum zur Verfügung zu stellen.

Im Rahmen der Initiative „Familiengerechte Gemeinde“ wurde das Vorhaben in die Tat umgesetzt. Eine Gruppe von acht Jugendlichen unter der Leitung von Sarah Berchtold tat sich zusammen und übernahm mit Hilfe Erwachsener und der Jugendkoordinatorin Nicole Manser die Organisation und Verantwortung für den Jugendraum. „Wir wollen, dass auch in Schwarzenberg etwas für die Jugendlichen da ist. Es ist ein Angebot für alle Jugendlichen“, erklärt Sarah Berchtold ihre Beweggründe. Ein Elternteam steht den Jugendlichen beratend zur Seite.

Neben den wöchentlichen Jugendraum-Öffnungszeiten sind vom Jugend-Team auch Veranstaltungen wie Kino-Abende, Grillfeste oder Workshops geplant. Die offizielle Eröffnung findet im Frühjahr statt. Der Jugendraum Schwarzenberg ist jeden Samstag von 19 bis 23 Uhr für Jugendliche ab der 4. Klasse Hauptschule geöffnet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Jugendraum in Schwarzenberg eröffnet
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.