Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jugendlicher Brandstifter landet im Gefängnis

Der 15-jährige Brandstifter wurde in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert.
Der 15-jährige Brandstifter wurde in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert. ©VOL.AT/Bernd Hofmeister
Hohenems - Für einen Feuerwehreinsatz sorgte ein Containerbrand in Hohenems Herrenried am vergangenen Sonntag Abend.

Aufgrund des starken Windes war beim Eintreffen der Einsatzkräfte das Feuer bereits auf einen zweiten Container, sowie die Holzverschalung der Müllstation übergegriffen. Durch Funkenflug waren auch die Lärmschutzwand der angrenzenden Bahnlinie, sowie ein Wohnhaus gefährdet.

15-Jähriger angehalten

Das Feuer konnte aber rasch gelöscht und weiterer Schaden verhindert werden. Im Rahmen einer Fahndung im Nahbereich durch die Polizei wurde bereits rund eine Stunde nach dem Brand ein 15-jähriger Hohenemser angehalten. Nach eingehender Befragung gab der junge Mann die Brandstiftung zu.

Brandstifter mit Vorgeschichte

Der Jugendliche, bereits im vergangenen Jahr wegen ähnlicher Delikte auffällig geworden, wurde in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Jugendlicher Brandstifter landet im Gefängnis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen