AA

Jugendliche verunglückten mit Moped

Ein 15-jähriger Mopedlenker und sein 14-jähriger Beifahrer haben sich bei einem Sturz schwere Verletzungen zugezogen. Der 15-Jährige geriet in einer Linkskurve über den Fahrbahnrand hinaus und streifte eine Mauer.

Daraufhin kamen die beiden Jugendlichen zu Sturz, teilte die Sicherheitsdirektion am Samstagnachmittag mit.

Der Selbstunfall der Jugendlichen ereignete sich kurz vor 21.00 Uhr. Die aus Frastanz bei Feldkirch und Satteins stammenden Heranwachsenden waren auf dem Weg nach Rankweil.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Jugendliche verunglückten mit Moped
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen