AA

Jugendliche Täter

Geklärt werden konnte ein Raub sowie weitere Straftaten in Batschuns: Für die Taten verantwortlich waren zwei Jugendliche im Alter von 16 bzw 14 Jahren. [17.12.99]

Am 11.12.1999 gegen 14.45 Uhr überfiel ein 16 Jahre alter Bursche aus
Feldkirch, zuletzt beschäftigungs- und unterkunftslos, gemeinsam mit einem
14 Jahre alten Burschen aus Batschuns, eine 77 Jahre alte Frau in Batschuns,
indem sie der Frau deren Handtasche mit ca. ATS 3.700,– und verschiedenen
Dokumenten entrißen und damit flüchteten.

Die Frau zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Nach intensiven Erhebungen
und umfangreichen Fahndungsmaßnahmen konnten die beiden Verdächtigen bereits
kurz nach der Tat verhaftet werden.

Bei den umfangreichen Ermittlungen konnten noch weitere 6 hauptsächlich
jugendliche Personen aus dem Raum Feldkirch ausgemittelt werden, die seit
Herbst 1998 bis dato 10 Einbruchsdiebstähle, 25 Ladendiebstähle, 15
Sachbeschädigungen, 3 unbefugte Inbetriebnahmen verübt haben. Die
Gesamtschadenssumme beträgt ca. ATS 100.000,–.

Ebenso konnte ihnen der Erwerb, Besitz, Konsum und die Weitergabe von
mindestens 500 Gramm Cannabis nachgewiesen werden.
Der Haupttäter wird in die Jugendanstalt Feldkirch eingeliefert. Die übrigen Personen
werden auf freiem Fuß dem Gericht angezeigt.
Aufgrund der bestandenen Verabredungsgefahr war erst jetzt eine
Presseverlautbarung möglich.

(Bild: VN)

zurück

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Jugendliche Täter
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.