AA

Jugendliche setzten bei Streit Pfefferspray ein

Friedrichshafen - Die deutsche Polizei ermittelt gegen drei unbekannte Personen aus Vorarlberg, die bei einer Auseinandersetzung mit drei weiteren Jugendlichen Pfefferspray auf ihre Widersacher gesprüht hatten.

Wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen drei Unbekannte, die in der Nacht zum Donnerstag, gegen 04.30 Uhr in der Anton-Sommer-Straße mit drei Heranwachsenden im Alter von 18 und 19 Jahren aneinander geraten waren. Nach vorangegangenen Provokationen setzten die Unbekannten plötzlich Pfefferspray gegen ihre Widersacher ein, in dessen Folge die Geschädigten im Klinikum Friedrichshafen behandelt werden mussten.

Nach der Pfeffersprayattacke waren die drei 18 bis 20 Jahre alten Unbekannten in einem silberfarbenen Auto mit Feldkircher Kennzeichen davon gefahren. Personen, die möglicherweise Hinweise zur Identität der unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Friedrichshafen, Tel. 07541/7010, in Verbindung zu setzen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Jugendliche setzten bei Streit Pfefferspray ein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen