AA

Jugendliche Einbrecherbande

In der benachbarten Ostschweiz haben zwei Jugendliche bei Einbrüchen Elektronikgeräte und Bargeld gestohlen. Sieben Mal waren die beiden Teenager in gekippte oder geöffnete Fenster bei Schulen oder Sozialeinrichtungen eingestiegen.

Sie haben dabei Waren im Wert von 20.000 Franken mitgehen lassen. Einer der beiden hat sich nach dem letzten Einbruch der Polizei gestellt. Nahezu alle Gegenstände konnten sichergestellt und den Eigentümern wieder ausgehändigt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Jugendliche Einbrecherbande
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.