AA

Jugendliche beweisen Engagement

Dass soziales Engagement wichtig ist und auch Spaß macht, bewiesen 85 Jugendliche im Alter von 18 bis 26, die heuer ein soziales Jahr absolvierten.

Im Rahmen dieser sozialen Berufsorientierung lernten sie unterschiedliche Bereiche, wie Jugendarbeit, Kinderbetreuung und Flüchtlingsarbeit, aber auch die Begleitung von Menschen mit Behinderung sowie die Arbeit im Pflegeheim kennen.

Die Jugendlichen erleben die sozialen Berufe praxisnah und lernen sich selbst in herausfordernden Situationen besser kennen. In der wöchentlich erfolgenden Kursbegleitung können sie das Erfahrene und Erlebte zusätzlich vertiefen. Für die Jugendlichen bedeutet dieses „soziale Jahr“ eine wertvolle Berufsorientierung, weiß Projektkoordinatorin Elisabeth Geser aus den Rückmeldungen. Für den nächsten Start ab September sind noch Einsatzplätze verfügbar. Weitere Informationen sind unter www.sozialesjahr.at zu finden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Jugendliche beweisen Engagement
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen