AA

Jugendlandesmeisterschaft im TC Dornbirn

©Verein

Dornbirn. Die Tennisjugend des Landes traf sich heuer wieder einmal zur Landesmeisterschaft im TC Dornbirn.

Astrid Pinkitz und Sabine Proyer sorgten mit vielen Helfern für einen reibungslosen Ablauf. Am Wochenende standen die Kids Bewerbe auf dem Programm, am Montag starteten die U 12 – U 16 Bewerbe im Einzel und Doppel. Nach schlechtem Wetter und Kälteeinbruch zu Beginn konnten die Spiele bei Sonnenschein weitergeführt und abgeschlossen werden. Bei der Siegerehrung, von Präsident Alexander Juen durchgeführt, assistierte niemand Geringerer als Martin Fischer, die aktuelle Nummer 2 im österreichischen Tennis und Stefan Bildstein, frisch gekürter Landesmeister.
Die Jugendlandesmeisterschaft war für den TCD aber nicht nur als durchführender Verein ein Erfolg, sondern auch sportlich.
Herausragend wieder einmal Melanie Pinkitz, die den U 11, U 14 und U 16 Doppelbewerb mit Partnerin Martina Kalkhofer gewann.

Ergebnisse der Kids Bewerbe

U 8 1. Sarah Pinkitz
U 9 2. Fiorino Santina
U 10 2. Walter Christina
U 11 1. Pinkitz Melanie

Ergebnisse der U 12 – 16 Bewerbe

Burschen Einzel Burschen Doppel
U 12 3. Reise Janis U 12 3. Reise / Geissler
U 16 2. Oberweger Fabio 3. Molnar / Hintner
3. Hammer Andreas U 16 2. Hammer / Oberweger

Mädchen Einzel Mädchen Einzel
U 14 1. Pinkitz Melanie U 16 2. Kalkhofer / Pinkitz
U 16 2. Kahlkofer Martina

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Jugendlandesmeisterschaft im TC Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen