AA

JugendKulturaustausch nach Istanbul

Dem Jugend- und Kulturzentrum Between ist es gelungen, im Rahmen des EU-Programms YOUTH einen Jugendaustausch nach Istanbul zu organisieren.

Dem Jugend- und Kulturzentrum Between ist es gelungen, im Rahmen des europäischen Austauschprogramms YOUTH gemeinsam mit Partnerorganisationen (Boncesehir Belediyesi, UTÖD, Net Holding) einen Jugendaustausch nach Istanbul zu organisieren. Gesucht werden 30 junge Menschen zwischen 15 und 25, die von 5.-12.Juni 04 gemeinsam mit uns eine Woche lang Istanbuler Jugendliche kennen lernen und mit ihnen zusammen das Leben in Istanbul erleben wollen.

Anmeldung bis 30.April 04 bei Yener, Ingo, Patrick oder Manuela im Between (Bahnhofstrasse 47, 6900 Bregenz, Tel: 05574/44379)

Voraussichtliche Kosten (Flug, Unterkunft, Verpflegung): 200,– Euro

Programm: Neben Stadtrundgängen zu berühmten Sehenswürdigkeiten (Blaue Moschee, Basilika Sistren, Gewürzbazar, Maiden Tower, Yildizpark,…) wartet eine Bosporusfahrt auf dich, ein Sportturnier, Grill- und HipHop-Parties, Workshops, u.v.m.

Konzept:
Das Projekt steht unter dem Titel Perspektivenwechsel. Durch eine gemeinsame Reise soll der Blick der Jugendlichen geöffnet werden für eine andere Kultur. Die türkische Kultur ist für die österreichischen Jugendlichen nicht mehr nur die Kultur ihrer migrantischen MitbürgerInnen, sondern auch verbunden mit ihrer Erinnerung an eine Reise in ein anderes Land. Gleichzeitig können sie durch die Augen der türkischen Jugendlichen auch ihre eigenen Kultur einmal aus einem anderen Blickwinkel betrachten. Die Jugendlichen sollen ihre eigene wie auch die fremde Kultur kritisch hinterfragen und im Vergleich viele spannende Unterschiede, aber auch sehr viele verbindende Gemeinsamkeiten feststellen. Das Projekt soll so zu mehr Toleranz und weniger Rassismus beitragen, sowohl im Between selbst, wo verschiedene Jugendkulturen aufeinandertreffen, als auch in der Istanbuler und Vorarlberger Gesellschaft. Anhand eines integrierten Videoprojekts sollen die Jugendlichen auch als MultiplikatorInnen auftreten, die das Erlebte und Erlernte an andere weitergeben.

Für weitere Informationen:
Mag. Manuela Hofer, Yener Polat, Ingo Hammes im Autonomen Jugend- und Kulturzentrum Between
Tel: 05574/44379 oder between@telemax.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • JugendKulturaustausch nach Istanbul
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.