Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jugend mit Vision erfolgreich bei der Landesmeisterschaft

Zwei Gefährten, bestes Bild von Celina Peter, EFL-Jugend mit Vision
Zwei Gefährten, bestes Bild von Celina Peter, EFL-Jugend mit Vision ©EFL
Lustenau. Laufend fördert der EFL – Erster Fotoclub Lustenau das fotografische Talent der Jugend.

EFL – Erster Fotoclub Lustenau

Ein fixes Programm soll auch den Nachwuchs für den Verein begeistern. Bei soviel Engagement kann der Erfolg nicht ausbleiben. An der Vorarlberger Jugend-Fotolandesmeisterschaft 2009 konnten sich die EFL – Jugend mit Vision, hervorragend platzieren.

In der Altersklasse 1 fotografierte sich Simone Müller auf den 3. Rang und gewann die Bronzemedaille. In der Altersklasse 2 erreichten Lisa Hofer mit 132 Punkten und Maximilian Scheffknecht mit 129 Punkten den 9. und 12. Rang in der Autorenwertung. Weitere Ränge belegten Celina Peter (5), Laura Blaser (6), Maximilian Greppmayr (7) und Stefanie Rauter (9). Das beste Einzelbild der EFL – Jugend mit Vision hatten Celina Peter inder Altersklasse 1 mit „Zwei Gefährten“ und Lisa Hofer in der AK2 mit dem Bild „Small Talk“. Das Ergebnis ist umso erfreulicher da alle Teilnehmer nur mit je vier Werken und nur in einer Sparte angetreten sind. Die Siegerehrung und Ausstellung der bestbewerteten Bilder ist am 24. September in der Volksbank Hohenems, Kaiser-Franz-Josef-Strasse 6a.

Kontakt: EFL – Erster Fotoclub Lustenau
 

 

Foto: EFL

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Jugend mit Vision erfolgreich bei der Landesmeisterschaft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen