AA

"Jugend hinter die Linse"

Die Österreichischen und die Vorarlberger Naturfreunde schreiben einen Jugendfotowettbewerb aus.

“Jugend hinter die Linse”. Unter diesem Motto lädt der Fotoclub der Naturfreunde Vorarlberg Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 21 Jahren aus dem Bodenseeraum zum Bundes-Fotowettbewerb ein. Willi Kircher, Fotoreferent bei den Naturfreunden, erklärt, dass die Technik sekundär ist. Ob Digitalkamera, Fotoapparat oder auch Handycam, erlaubt ist alles was Fotos macht. Wichtig ist, dass sich die Kinder und Jugendlichen mit ihrer Umwelt auseinandersetzen. “Sie sollen fotografieren, was ihnen wichtig ist und was sie anderen zeigen wollen”, so Willi Kircher.

Mit dem Projekt “Jugend hinter die Linse” wollen die Vorarlberger Naturfreunde Jugendliche animieren, sich in der Natur, im Freien zu bewegen, sich mit ihrer Umwelt auseinander zu setzen und diese genauer zu beobachten. Zudem will Kircher den Jugendlichen Fotografieren als Hobby näher bringen. “Fotos sind eine bleibende Erinnerung, die auch nach vielen Jahren noch Freude bereiten. Sie halten wertvolle Momente fest”, weiß Kircher aus eigener Erfahrung.

Natürlich dürfen auch tolle Sachpreise bei einem Wettbewerb nicht fehlen. Jeder Teilnehmer kann 4 Bilder einsenden. Einsendeschluss für die Fotos ist der 31. Mai. Die Prämierung erfolgt schließlich in 3 Altersgruppen zur Festspieleröffnung im Juli 2010 im Landhaus in Bregenz.
Die Ausschreibungsunterlagen können bei Willi Kircher unter kiwisa@aon.at oder über die Homepage www.naturfreunde.at heruntergeladen werden.

Rückfragehinweis:
Willi Kircher, Fotoreferent der Naturfreunde Vorarlberg
Tel.: 0650 – 3176413
e-mail: kiwisa@aon.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • "Jugend hinter die Linse"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen