John Smith am Spielboden Dornbirn

John Smith spielt am 23. März am Spielboden
John Smith spielt am 23. März am Spielboden ©Veranstalter

Dornbirn. Am Mittwoch, 23. März findet am Spielboden Dornbirn ab 20.30 Uhr im Rahmen der Konzertreihe “Songs & Voices” das Konzert des Singersongwriters John Smith statt.

Laut den Organisatoren des Wiener Blue Bird Festivals ist John Smith “…einer der besten
Gitarristen und Sänger der alten Schule. Als wäre er in einer Clique gewesen mit Nick Drake, John Martyn und Davey Graham. Zu seinen deklarierten Fans zählen Josh Homme und Eddie Vedder.” Sein Auftritt beim Blue Bird 2010 im Porgy&Bess war es auch, der ihm die aktuelle Tour durch ísterreich beschert hat. Denn als völlig Unbekannter riss er das überraschte Publikum zu Begeisterungsstürmen und standing ovations hin. Angeblich hatten es danach sogar die Hidden Cameras schwer.

Einen ersten Eindruck dieses hoch gelobten Musikers und seiner faszinierenden Spieltechnik gibt es unter diesem link zu sehen: www.myspace.com/johnacousticsmith

John Smith
23. März, 20:30 Uhr
Spielboden Dornbirn, Großer Saal
Eintritt: 12,-/9,-
Infos und Karten: www.spielboden.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • John Smith am Spielboden Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen