Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Johann Almberger weiterhin abgängig

Der 70-jährige Johann Almberger aus Höchst ist weiterhin abgängig. Er hat am 3. September sein Haus verlassen und ist seit diesem Tag nicht mehr auffindbar. Hinweise bitte an den Gendarmerieposten Höchst.

Seit dem 3. September um ca. 10:30 Uhr ist der 70-jährige Johann ALMBERGER von seiner Wohnadresse in Höchst, Grenzstraße abgängig. Er ist mit dem Fahrrad (Farbe rot) losgefahren und bis dato nicht mehr zurückgekehrt. ALMBERGER trägt vermutlich einen roten Fahrradhelm. ALMBERGER hat seinen Reisepass bei sich, sodass auch ein Grenzübertritt nicht auszuschliessen ist. ALMBERGER war bereits im Jänner 2004 abgängig, wobei er nach 24 Stunden Abgängigkeit in verwirrtem Zustand wieder aufgegriffen werden konnte.

Beschreibung:
Mann, ca 170cm groß, schlank, graumelierte kurze Haare, Augenfarbe blau, Brillenträger

Kleiderbeschreibung:
beiges Blouson, helles Hemd, lange blaue Jeanshose, braune Lederschuhe

Der Gendarmerieposten Höchst (059133 8127) bittet um sachdienliche Hinweise.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Johann Almberger weiterhin abgängig
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.