AA

Jogger tot auf Laternserstraße aufgefunden

Am Samstag gegen 06.35 Uhr wurde in Innerlaterns auf der Laternserstraße ein 63jähriger Jogger leblos am Straßenrand liegend aufgefunden.

Der Mann
war mit einer Jogginghose und mit Turnschuhen bekleidet. Erhebungen ergaben,
dass der Mann ein ausgezeichnetere Langstreckenläufer war. Aufgrund der
Anzeige auf seiner Stoppuhr, dürfte der Pensionist am 25.04.03 gegen 16.00
Uhr vom Bädle Parkplatz sein Lauftraining Richtung Furkapaß begonnen haben.
Vermutlich auf dem Rückweg dürfte der Mann gegen 19.00 Uhr am Straßenrand
zusammengebrochen sein.

Laut Auskunft seines Bruders habe der Pensionist in
letzter Zeit ab und zu über Schmerzen wärhend dem Laufen in der Herzgegend
geklagt. Diese Schmerzen seien aber nach kurzem Stehenbleiben wieder
vergangen und er hätte dann schmerzfrei weiterlaufen können. Nach Angaben
des Arztes kann Fremdverschulden ausgeschlossen werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Jogger tot auf Laternserstraße aufgefunden
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.