AA

Joe Cocker "rockte" in Dornbirn

Superstar Joe Cocker "rockte" vor rund 4000 Fans in der Messehalle in Dornbirn. Mit seiner unverwechselbaren Stimme weiß Cocker nach wie vor die Massen zu begeistern.   

Show-Factory Boss Walter Egle und Gabi Narat sowie Eva Hollenstein feierten genauso wie Wolfgang Mayer mit Tochter Stephanie, Autohausbetreiber Ernst Ellensohn, Oberst Ernst Wieser, Gabi Denifl, Caterer Harald Otti mit Nicole, Gebi Salzmann sowie Stefan Müller und Andrea (Werkstatt) den Auftritt der legendären Rockröhre. Auch Dieter Heidegger, Tibor Naphegyi, Wolfgang Frick, Gerhard und Maria Kresser sowie Egon Böhler und Hanno Ulmer (Doppelmayer), Marketingclubchefin Jutta Zorn-Schnötzinger, Marketingmann Thomas Schnetzer, Mario Wilfinger, Rössleparkwirt Markus Nagele mit Klaus „Dodo“ Frick, Christoph und Maria Nussbaumer, Kurt Windisch sparten nicht mit Lob für Cocker. Egle hatte gleich noch einen Grund zum Feiern: der Organisator des Abends durfte nämlich gestern Abend ein Glas auf seinen 35. Geburtstag heben. Seine Freunde von den „Pfändervögeln“ mit Reinhard Lässer an der Spitze hatten ihm zum Jubiläum das komplette Angebot an Gaumenfreuden für die Gästeschar geschenkt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Joe Cocker "rockte" in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen