AA

Jessica spendete ihren MTV-Van

Jessica Simpson betätigte sich als gute Fee für ein mexikanisches Waisenhaus. Die Schauspielerin und Sängerin spendete ihren Minivan.  

Die Kinder im Waisenhaus Elim in der mexikanischen Stadt Nuevo Laredo begrüßten Simpson begeistert, als sie gemeinsam mit ihren Eltern vorfuhr. Wie „20-Minuten“ berichtet, übergab Jessica Simpson den Schlüssel für den Minivan an die Gründerin und Direktorin der Einrichtung, Guadalupe Carmona. Das Auto hatte Simpson bei den MTV Awards gewonnen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Jessica spendete ihren MTV-Van
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen