Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jazzseminar Originals 2012

The free drops werden auch auf der CD vertreten sein.
The free drops werden auch auf der CD vertreten sein. ©Jazzseminar
Jazzseminar Originals 2012

Das Jazzseminar Lustenau präsentiert Jubiläums-CD.

 

Lustenau.  Am 1. Juni
2012 erscheint die neue Sampler CD des Jazzseminar Lustenau und

wird im Rahmen des Auftritts der Jazzseminar-Bands bei
Sommer am Platz am Kirchplatz Lustenau präsentiert. Zu hören sind auf der CD
über 70 Schüler(innen) aus dem Lustenauer Jazzseminar. Alle 17 Songs wurden von
den Schülern selbst komponiert, getextet und aufgenommen. Neben der großen
musikalischen Vielfalt überrascht vor allem das durch die Bank hohe
spielerische und kompositorische Niveau der Beiträge – manche Tracks lassen
beinahe vergessen, dass hier Musikschüler zu hören sind.

 

Idee

 

Im Jazzseminar der Rheintalischen Musikschule, das gerade
dieses Jahr 25 Jahre alt geworden ist, ist und war Kreativität immer ein
wichtiger Faktor im Unterricht. „Immer schon lernten die Schüler, ihre eigenen
musikalischen Ideen auszuarbeiten und auf ihren Instrumenten umzusetzen. 2007
wurden dann zum ersten Mal diese Eigenkompositionen in einem professionellen
Studioumfeld aufgenommen und auf einer Sampler CD zusammengefasst. Seit dieser
Jazzseminar Originals-CD sind fünf Jahre vergangen und inzwischen gehen neue
Schüler im Seminar ein und aus und neue Songs lagen in der Luft. Höchste Zeit
also, für eine Neuauflage“, so Frank Bösch vom Jazzseminar Lustenau.

 

Mitwirkende

 

Alle Schüler(innen) des Jazzseminar Lustenau waren
eingeladen, sich mit selbstgeschriebenen Beiträgen an dem CD Projekt zu
beteiligen. Über 70 haben diese Herausforderung angenommen und haben sich zum
Teil mit ihren Workshopbands und zum Teil auch allein an die Arbeit gemacht.
Sie wurden beim Komponieren und Aufnehmen ihrer Werke von den Lehrern
unterstützt. „Es wurde dabei großer Wert darauf gelegt, dass die Ergebnisse
stets authentisch blieben; also nicht einfach von den Lehrern für die Schüler
verfasst“, betont Bösch.  Die hohe
Qualität der Beiträge auf der CD zeigt mit welch großem Einsatz die
Nachwuchs-Songwriter bei der Sache waren. Für nicht wenige war dieses Projekt
ja auch die erste Erfahrung mit einer professionellen Studioaufnahme.

 

 

Das Booklet

 

Das Coverdesign der CD stammt vom Lustenauer Junggrafiker
Christopher Walser. Im Booklet ist  für
jeden musikalischen Beitrag eine Seite reserviert. Diese Seiten wurden
ebenfalls von den Musikschülern selbst gestaltet. So gibt es also zu jedem Song
auch ein kleines grafisches Kunstwerk.

 

Die CD wird 5 Euro kosten und ist bei den Mitwirkenden oder
direkt im Jazzseminar zu beziehen.

 

Veranstaltungstipp:

Fr. 01. Juni 2012 Jazzseminar bei Sommer am Platz

mit Präsentation der neuen Jazzseminar CD

„Jazzseminar Originals 2012“

19:30 Uhr, Kirchplatz Lustenau

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Jazzseminar Originals 2012
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen