AA

Jazzorchester Vorarlberg feat. Ed Partyka

©Veranstalter

Dornbirn. Der aus Chicago stammende Posaunist, Komponist, Arrangeur und Bandleader Ed Partyka wird dem Programm im Spielboden Dornbirn seinen Stempel aufdrücken.

Ed Partyka (bandleader, composisitons, arrangements), Aja Zischg (voc), Christoph Ellensohn (frenchhorn), Benny Omerzell (p), Dietmar Kirchner (b), Christian Eberle (dr); Martin Franz, Doris Franziska Franz, Andreas Broger, Bernhard Klas, Klaus Peter (reeds); Phil Yaeger, Stefan Konzett, Thomas Gertner, Egon Heinzle(tb); Mario Stuhlhofer, Martin Eberle, Anton Meusburger, Bartholomäus Natter, Roché Jenny (tp)

Das vor drei Jahren mit großem Erfolg am Spielboden aus der Taufe gehobene Jazzorchester Vorarlberg hat sich mittlerweile mit einer Reihe innovativer Projekte als erstklassiger Klangkörper etabliert. Diesmal wird der aus Chicago stammende Posaunist, Komponist, Arrangeur und Bandleader Ed Partyka dem Programm seinen Stempel aufdrücken. Der mit unzähligen internationalen Preisen ausgezeichnete Partyka ist eine allererste Adresse im Bigband-Bereich, spielte er doch selbst als Musiker unter anderem beim Vienna Art Orchestra, beim Bob Brookmeyer New Art Orchestra oder bei der NDR- und der WDR-Bigband und war für mehr als ein Dutzend renommierter Bigbands als Komponist, Arrangeur oder Bandleader tätig. Er wird für das Jazzorchester Vorarlberg einige seiner besten Titel arrangieren und vor allem auch einige Showcases für die großartige Sängerin Aja Zischg einbauen. Ganz besonders gespannt darf man auch auf seine unkonventionellen Arrangements von Tom Waits-Klassikern sein.

28.11.2009 20:30 Uhr
Großer Saal
Eintritt: 19,-/15,-

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Jazzorchester Vorarlberg feat. Ed Partyka
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen