AA

Jazzbrunch in der Kreuzstuben - Gemeinsam für den FC Mohren Dornbirn

George Nussbaumer (l.) und Organisator Franz Weigand.
George Nussbaumer (l.) und Organisator Franz Weigand. ©Thomas Knobel
Jazzbrunch in der Kreuzstuben - Impressionen

Dornbirn. Es war eine mehr als gelungene Aktionsveranstaltung des FC Mohren Dornbirn. Die Rede ist vom Jazzbrunch mit George Nussbaumer und Val Reno Jazz Combo in der Kreuzstuben Dornbirn. Mustergültig und professionell von Franz Weigand vorbereitet und abgewickelt setzte man mit diesem Event ein positives Zeichen. Ziel für den FC Mohren Dornbirn ist es zum 100-jährigen Bestehen im Jahre 2013 finanziell gesund und sportlich erfolgreich dazustehen. Dort wird vermutlich auch George Nussbaumer in einem gebührenden Rahmen ein großes Konzert auf der Birkenwiese geben. Bei dieser Aktionsveranstaltung in der Kreuzstuben kommt der allergrößte Teil dem eigenen Nachwuchs der Rothosen zugute. Ein großer Dank gilt auch den Sponsoren Mohrenbrauerei Dornbirn, Pfanner Fruchtsäfte und der Spar Zentrale in Dornbirn. Den Hauptpreis bei der Tombola ein Flug nach Wien und zurück gewann Willi Schneider. Mit einer Spende sichert jeder Gönner den Fortbestand von 17 Mannschaften mit 280 Spielern und die für Dornbirn besonders wichtige Nachwuchsförderung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Jazzbrunch in der Kreuzstuben - Gemeinsam für den FC Mohren Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen