Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jazz mit Christoph Waibel im "Moritz"

Christoph Waibel ist diese Woche beim "Sommernachtsjazz" im "Moritz" zu Gast.
Christoph Waibel ist diese Woche beim "Sommernachtsjazz" im "Moritz" zu Gast. ©Moritz

Die erfolgreiche Veranstaltungsreihe “Sommernachtsjazz” im Hohenemser Restaurant “Moritz” wird noch bis zum 2. September fortgesetzt. Heute, Donnerstag den 19. August, sind Christoph Waibel (Piano) und Special Guest DD Hartmann (Gitarre, Stimme) im “Moritz” zu Gast.
Seit Mitte Juli genießen die Gäste in der ehem. jüdischen Schule die typisch österreichische Küche unter dem Motto “Traditionelles neu interpretieren”. Neben dem Speisenangebot wird auch die Reihe “Sommernachtsjazz” sehr gut angenommen. Noch bis zum 2. September findet jeden Donnerstagabend im Gastgarten (bei Schlechtwetter im Foyer) der “Sommernachtsjazz” mit verschiedenen Jazzmusikern des Landes statt. Am 26. August spielen Doris F. Franz (Saxophon) und David Helbok (Piano) und zum Abschluss am 2. September stehen Christoph Waibel Jazz and Blues Trio mit Lucas Dietrich (Kontrabass) und Little Konzett (Schlagzeug) auf dem Programm. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr.
An den Sommernachtsjazz-Abenden werden zudem ganz besondere, eigens kreierte Gerichte präsentiert. Auch auf die Gestaltung des Gastgartens und des gesamten Areals rund um die ehemalige Jüdische Schule wurde viel Wert gelegt. Anmeldung: Tel. 05576 42808

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Jazz mit Christoph Waibel im "Moritz"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen