Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jazz-Konzert im Löwensaal

Das Jazzorchester Vorarlberg präsentiert im Löwensaal seine erste CD
Das Jazzorchester Vorarlberg präsentiert im Löwensaal seine erste CD ©JOV

Am Sonntag, den 8. Mai, findet im Rahmen der “emsiana 2011” im Löwensaal um 20 Uhr ein Konzert mit dem Jazzorchester Vorarlberg statt.
Das Jazzorchester Vorarlberg ist seit seiner Gründung vor fünf Jahren durch Martin Eberle und Martin Franz eine fixe und wichtige Größe im Kulturgeschehen des Landes. Nach vier äußerst erfolgreichen Tour-Konzerten in Berlin, Zehdenick, Lustenau und Wien gibt das JOV nun sein zweites CD-Releasing Konzert in Vorarlberg im Rahmen der “emsiana”.

Der Posaunist und Komponist Phil Yaeger über “Introducing The Jazzorchester Vorarlberg”, die erste CD des mit den besten Musikern der heimischen Szene besetzten Klangkörpers: “Die ständige Wiederholung des Konzeptes “Musik als universelle Sprache” verschleiert manchmal die konkrete Wahrheit: Musik ist tatsächlich eine Sprache – ein Mittel, Ideen zu übertragen. Die Kunst in dieser Sprache kommunizieren zu können liegt sehr in der Originalität mit der man sie spricht: Beschreibe ich die Sonne für Dich, wird sie ganz anders als würdest Du sie für mich beschreiben. Das Schöne daran ist, dass, wenn man eine neue Art (er)findet etwas zu sagen, das Gesagte in ein anderes, neues Licht gerückt wird.
Der Vorarlberger Dialekt kann abwechselnd freundlich und völlig undurchdringlich sein, wenn nicht beides gleichzeitig. Die Menschen sind fleißig, direkt und ein kleines bisschen eigen und man hört es auch in der Musik. Hier wird nicht groß über Bedeutung, Gefallen oder Markttauglichkeit diskutiert, vielmehr geht es um einen originellen Zugang zur Musik, Achtung des Handwerks und eine unverfälschte Liebe für das Zusammenspiel. Moden kommen und gehen, Meinungen ändern sich ständig. Wir wollen einfach von uns erzählen – wer wir sind und warum wir hier sind. Are you listening?”
Karten gibt´s im Vorverkauf bei den Vlbg. Sparkassen und Raiffeisenbanken, in der Hohenemser Buchhandlung Lesezeichen oder Online unter www.laendleticket.com

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Jazz-Konzert im Löwensaal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen