AA

Japan/China: Treffen von Koizumi und Hu

Ein Treffen des japanischen Ministerpräsidenten Junichiro Koizumi mit dem chinesischen Präsidenten Hu Jintao noch in dieser Woche in Jakarta ist nach japanischen Angaben sehr wahrscheinlich.

„Ich denke, das Treffen wird stattfinden“, sagte Außenminister Nobutaka Machimura am Donnerstag in der indonesischen Hauptstadt Jakarta vor Journalisten. Wichtigstes Ziel des Treffens sei es, die Wichtigkeit der Freundschaft zwischen China und Japan zu unterstreichen. Die Beziehungen beider Länder sind derzeit so schlecht wie seit Jahrzehnten nicht mehr. In China kam es in den vergangenen Wochen zu heftigen anti-japanischen Protesten mit gewaltsamen Ausschreitungen.

Die Demonstrationen richteten sich gegen ein jüngst genehmigtes japanisches Schulbuch, in dem aus chinesischer Sicht japanische Gräueltaten während der Besetzung Chinas von 1931 bis 1945 verharmlost werden. Japan hat die chinesischen Vorwürfe zurückgewiesen und verlangt eine Entschuldigung Chinas wegen der Proteste.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Japan/China: Treffen von Koizumi und Hu
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.