AA

Japan: Zahl der Toten bei Zugunglück gestiegen

Bei dem schweren Zugunglück im Westen Japans ist die Zahl der Todesopfer bis Donnerstag laut Feuerwehr auf 101 gestiegen. Etwa 450 Menschen wurden teils schwer verletzt.

Das Unglück ereignete sich am Montag in Amagasaki nahe der Stadt Osaka, als der vordere Teil eines Expresszuges mit etwa 580 Fahrgästen aus noch unbekannter Ursache entgleiste und gegen ein Wohnhaus raste.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Japan: Zahl der Toten bei Zugunglück gestiegen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.