Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Japan: Vulkan bricht nach 250 Jahren wieder aus

Vulkan Mount Io in Japan zeigt wieder Aktivitäten.
Vulkan Mount Io in Japan zeigt wieder Aktivitäten. ©APA/AFP
Behörden riefen die Menschen in der Umgebung dazu auf, die Häuser zu verlassen.
Mount Io steht vor dem Ausbruch
NEU

Es könnte der Anfang von mehr sein. Und es ist vor allem nach 250 Jahren das erste Mal, dass hier wieder Rauch, Qualm und Steine in die Luft steigen. Der im Süden Japans gelegene rund 1300 Meter hohe Vulkan Mount Io zeigte seit Donnerstag erste Aktivität. Und die Eruption hielt auch am Tag darauf weiterhin an.

Daher sahen sich die Behörden gezwungen, die Menschen in der umliegenden Gegend dazu aufzurufen, die Häuser zu verlassen. In Japan gibt es rund 110 aktive Vulkane. Etwa die Hälfte davon wird rund um die Uhr beobachtet.

(Reuters)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Japan: Vulkan bricht nach 250 Jahren wieder aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen