AA

Jahreshauptversammlung Obst- und Gartenbauverein Hohenems

JHV OGV Hohenems

Am 2. April hielt der Obst- und Gartenbauverein Hohenems im Vereinsheim der Bürgermusik Hohenems die 117. Jahreshauptversammlung in der Vereinsgeschichte ab.

Gewohnt schnell erledigte Obmann Dieter Seidl die offiziellen Punkte, damit die Jasser nicht all zu lange bis zum anschließenden Preisjassen warten mussten. Der Obmann berichtete, dass das vergangene Jahr eine etwas geringere Obstausbeute hatte, was in der Auslastung der Brennereien deutlich sichtbar ist. Er war zufrieden mit der Most- und Schnapsprämierung, wo jedes Mal 21 Proben abgegeben wurden. Sehr erfreut zeigte er sich, dass beim Most junge Vereinsmitglieder (Thomas Francz vor Jürgen Willam und Michael Willam) die vorderen Plätze erreichen konnten und so die Tradition des Mosttrinkens als Vorarlberger Kulturgut erhalten bleibt. Bei der Schnapsprämierung konnten Karl Walser vor Ernst Mathis und Roland Einspieler die vorderen Plätze behaupten. In der kommenden Saison werden Kurse für “Krauteinhobeln” und “Schnapsansetzen” organisiert, wenn genügend Teilnehmerinteresse besteht. Interessenten mögen sich an Wolfgang Seidl wenden.

Kassier Ing. Reinhard Peter berichtete über einen erfreulichen Kassastand und wurde von den Kassarevisoren entlastet. Neu in den Vorstand aufgenommen wurde Gerhard Jäger, der für die Internetarbeit zuständig ist und das Vereinsgeschehen auf der Homepage des OGV Vorarlberg veröffentlicht.  Unter www.ogv.at. Im Register Vereine  OGV Vereine  den “OGV Hohenems” auswählen.

Rosmarie Seidl hat die Koordinierung der Brenntermine an Ernst Mathis (78330) übergeben. Danke für die langjährige problemlos geführte Arbeit. Bürgermeister DI Richard Amann überbrachte Dankesworte der Stadt Hohenems für die ausgezeichnete Vereinsarbeit durch den sehr jungen Ausschuss. Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung fand wieder ein Preisjassen statt, in dem die Anwesenden in zwölf Jässen ihr Können und Kartenglück zeigen konnten.

Volker Klien kam dabei der sehr niedrigen Stichzahl von 357 am Nächsten und durfte sich über den Hauptpreis (€100,- in bar) sehr freuen. Bewirtet wurden die Teilnehmer der Jahreshauptversammlung im Musikheim von der Bürgermusik Hohenems. Tone Benzer und sein Team bewältigten diese Aufgabe hervorragend.

Danke an die Bürgermusik für die Bereitstellung des Heimes und die Bewirtung.

Radetzkystraße 60d,6845 Hohenems, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Jahreshauptversammlung Obst- und Gartenbauverein Hohenems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen