AA

Jahreshauptversammlung JVP Dornbirn

Mit einem neuen Team startet die Junge ÖVP Dornbirn in die Periode 2010/11.

Am vergangenen Samstag hielt die JVP-Dornbirn mit ihren Mitgliedern und zahlreichen Vertretern anderer Vorarlberger Ortsgruppen im Kulturhaus-Restaurant Dornbirn ihre ordentliche Jahreshauptversammlung ab. In Anwesenheit von Bürgermeister Wolfgang Rümmele und dem Vizebürgermeister Martin Ruepp beleuchtete der gf. Obmann Julian Margreitter in seinem Bericht die Aktivitäten des letzten Jahres.

Im Anschluss wurde das Team mit dem 23-jährigen Andreas Fussenegger als Obmann von den anwesenden Mitgliedern einstimmig gewählt. Die bisherigen Mitglieder des Vorstandes Katharina Hagen und Florian Mähr gehören auch weiterhin dem Vorstand an. Neu im Vorstandsteam sind Vize-Obmann und Klubheimreferent Johannes Fitz, Schriftführer-Stellvertreter Andreas Braun, der Klubheimreferent Bernhard Fetz sowie der Referent für Gesellschaftliches Raphael Zumtobel. Der Bankangestellte Philipp Wirth wird auch zukünftig als Kassier die Finanzen der JVP-Dornbirn im Auge behalten.

Der neu gewählte Obmann Andreas Fussenegger und sein Team haben im Anschluss an die Wahlen umfangreiche Ideen für das Jahresprogramm 2010/11 der JVP-Dornbirn vorgestellt. Ein baldiger Höhepunkt wird sicher der Selbstverteidigungskurs für junge Frauen, organisiert von der Vizeobfrau Katharina Hagen in Zusammenarbeit mit Polizeiinspektor Bernhard Fetz.

Team:

Obmann Andreas Fussenegger
Vize-OB; Schriftführerin Katharina Hagen
Vize-OB; Medien- und Pressereferent Florian Mähr
Vize-OB; Klubheimreferent Johannes Fitz
Referent für Gesellschaftliches Raphael Zumtobel
Klubheimreferent Bernhard Fetz
Schriftführer Stellvertreter Andreas Braun
Finanzreferent Philipp Wirth

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Jahreshauptversammlung JVP Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen