Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jahreshauptversammlung des Judo Leistungszentrums

Gut besucht war die diesjährige Jahreshauptversammlung des UNION Leistungszentrum Hohenems Judo Vorarlberg, die im Vereinslokal Herrenried in Hohenems am 27.01.2012 stattfand. Neben zahlreichen anderen Gästen durfte Vereinsobmann Dr. Marc Sohm auch den Sport Union Verbandspräsidenten Werner Müller begrüßen.

In seinem Bericht zum abgelaufenen Sportjahr hob Dr. Marc Sohm besonders die enge Zusammenarbeit mit dem Judolandesverband Vorarlberg hervor. Speziell im Hinblick auf die Umsetzung zielorientierter Sportstrukturen mit einer professionell geführten Sportorganisation wurden zusammen mit dem Landesverband konstruktive Gespräche geführt und Pläne für ein erfolgreiches Sportmanagement erarbeitet.

Auf sportlicher Seite richtete sich nach dem Ausstieg aus der Bundesliga im Jahr 2010 das Hauptaugenmerk des Vereins auf die Förderung des Nachwuchses. Dank des hohen Engagements von Patrick Rusch wurden im vergangenen Jahr wieder qualitativ hochwertige Trainingslager und Wettkämpfe besucht. Das Mentaltraining mit Angelika Kitzke wurde neu als Fixpunkt mit in die Trainingsplanung aufgenommen und mit dem Schweizer Verein Nippon St. Gallen wurde eine intensive Trainingsgemeinschaft aufgebaut. Aufgrund dieser konsequenten Arbeit gehören einige jugendliche Nachwuchssportler bereits jetzt zur österreichischen Elite und werden in Zukunft weiter an die internationale Spitze herangeführt.

Damit auch weiterhin junge leistungswillige Judo-Talente für den Spitzensport begeistert werden können, fördert das LZ Vorarlberg ein regelmäßiges, vereinsübergreifendes Training, dass vom ehemaligen Bundesligatrainer Reinhold Lorenzi durchgeführt wird. Unterstützt wird er dabei von dem erfahrenen aktiven LZ Kämpfer Michael Sohm.

Der sportliche Höhepunkt für den Verein war die Durchführung des 1. Internationalen Judo Steinbock Cups im November 2011. Mit diesem Turnier wurde wieder hochkarätiger Judosport nach Vorarlberg geholt und nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wird das Teilnehmerfeld beim Turnier 2012 von drei auf sechs Mannschaften aufgestockt.

Im Anschuss an die einzelnen Rechenschaftsberichte folgten die Neuwahlen und hier wurde der gesamte Vorstand durch die anwesenden Mitglieder bestätigt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Jahreshauptversammlung des Judo Leistungszentrums
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen