AA

Italienischer "Forrest Gump" startet Wandertour

Ein 33-jähriger Italiener startet am 1. Juni in Rom eine europäische Wandertour zu Ehren des verstorbenen Papstes Johannes Paul II., die ihn in 30 Länder führen wird.

Die Tour beginnt am Petersplatz. Der aus Turin stammende Gianluca Ratta, der seit fünf Jahren fast pausenlos in Europa unterwegs ist, will pro Tag 40 bzw. 45 Kilometer zurücklegen. Er plant täglich zwölf Wanderstunden. Die Tour soll ihn auch nach Polen führen, der Heimat von Karol Wojityla.

Ratta, ehemaliger Biologiestudent und Ex-Arbeiter in einer norditalienischen Wurstfabrik, war 2002 durch ganz Österreich und die Schweiz gewandert und hatte 2003 eine Tour durch Europa unternommen. Begleitet wird der Mann von seinem Hund Shira, den er bei einer Reise auf Sizilien gefunden hatte. Seitdem begleitet ihn der Mischling bei all seinen Unternehmungen. Mit sich trägt der italienische „Forrest Gump“, der wegen seiner Wanderungen bereits in Italien und Europa bekannt ist, 45 Kilo Ausrüstung.

„Wir schlafen in einem Zelt und wo wir halt Unterkunft finden. In den größeren Gemeinden, die wir erreichen, werde ich eine Bescheinigung als Beweis verlangen, dass wir dort waren“, berichtete Ratta. Sein Ziel ist, ins Guinness Buch der Rekorde eingetragen zu werden.

Ratta kann mit der Unterstützung einiger Sponsoren rechnen. Im Jahr 2000 hatte er Italien von Norden bis Süden durchquert. Damals hatte er in 203 Tagen mehr als 7.634 Kilometer zurückgelegt. 2001 hatte er über die Alpen die Strecke zwischen Triest und Monaco (1.566 Kilometer) bewältigt. Wegen seiner Wanderungen hat er vom italienischen Staatschef Carlo Azeglio Ciampi eine italienische Fahne als Geschenk bekommen, die er immer bei sich trägt.

„Ich habe alles für meine beiden Leidenschaften hinter mir gelassen: Reisen und Schreiben“, pflegt Ratta zu sagen. „Wandern bringt mich mit anderen Menschen in Verbindung. Doch dafür braucht man Mut, Demut und Ausdauer“, so der Italiener.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Italienischer "Forrest Gump" startet Wandertour
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen