AA

Italien: Neues Parlament tagt

In Rom tritt heute das neu gewählte italienische Parlament zusammen. Dabei soll der Kommunistenchef Bertinotti zum Präsidenten der Abgeordnetenkammer gewählt werden.

Bertinotti ist Vorsitzender der einflussreichen Partei Kommunistische Wiedergründung und einer der wichtigsten Koalitionspartner des designierten Ministerpräsidenten Prodi.

Im Senat dagegen steht eine Kampfabstimmung an. Das Mitte-Rechts- Lager des scheidenden Ministerpräsidenten Berlusconi schickt den siebenmaligen Ministerpräsidenten Andreotti ins Rennen. Prodis Allianz unterstützt dagegen den Gewerkschafter Franco Marini.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Italien: Neues Parlament tagt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen