AA

Ist die Erhöhung der Familienbeihilfe ausreichend?

Ist die beschlossene Erhöhung der Familienbeihilfe angemessen?
Ist die beschlossene Erhöhung der Familienbeihilfe angemessen? ©dpa (Themenbild)
Die Familienbeihilfe soll 2014 um vier sowie 2016 und 2018 um je zwei Prozent erhöht werden. Die Frage des Tages von VOL.AT und den VN: Sind Sie damit zufrieden?
Die Familienbeihilfe ist seit dem Jahr 2000 nicht mehr erhöht worden. Die Folge davon ist ein Wertverlust aufgrund der Teuerung um etwa ein Drittel. Nun soll erstmals wieder eine Anpassung erfolgen: Heuer (mit 1. Juli) um vier Prozent und dann 2016 und 2018 um je zwei Prozent. Sind Sie damit zufrieden?
 

Sanierung des Parlaments in Wien

Am Donnerstag wollten wir von Ihnen wissen, ob Sie die 352 Millionen Euro, welche die
Sanierung des Parlamentsgebäudes in Wien
kosten soll, für angemessen halten:
 
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Ist die Erhöhung der Familienbeihilfe ausreichend?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen