AA

Israel: Vier Tote bei Anschlägen

Die Zahl der bei den Selbstmordattentaten in der usbekischen Hauptstadt Taschkent getöteten Menschen ist am Dienstag auf vier gestiegen.

Nach Aussage der Staatsanwaltschaft erlag ein Mitarbeiter der usbekischen Sicherheitskräfte, der die US-Botschaft bewacht hatte, in der Früh seinen Verletzungen.

Bei den Anschlägen am vergangenen Freitag wurden zwei usbekische Angestellte der israelischen Botschaft getötet; ein Polizist, der die US-Botschaft bewacht hatte, erlag in der Nacht darauf seinen Verletzungen. Islamische Extremisten hatten koordinierte Anschläge auf die Botschaften der USA und Israels sowie auf die Generalstaatsanwaltschaft in Taschkent verübt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Israel: Vier Tote bei Anschlägen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.