AA

Israel: Soldaten zerstörten drei Häuser

Israelische Soldaten haben am Montag im Gazastreifen drei Häuser in der Nähe des Ortes zerstört, an dem palästinensische Extremisten am Vortag eine jüdische Siedlerfamilie getötet hatten.

Der israelische Rundfunk meldete, die beiden Attentäter seien aus einem der Gebäude gekommen. Sie hatten aus nächster Nähe das Feuer auf ein Auto eröffnet, in dem eine hochschwangere Siedlerin und ihre vier Töchter im Alter von zwei bis elf Jahren unterwegs waren. Israelische Soldaten erschossen die Angreifer später bei einer Verfolgungsjagd.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Israel: Soldaten zerstörten drei Häuser
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen