AA

Israel hat wieder Gaza-Übergänge geschlossen

Israel hat nach einem erneuten Raketenbeschuss durch radikale Palästinenser wie am Montag angekündigt wieder die Grenzübergänge zum Gaza-Streifen geschlossen.

Dies teilte das Verteidigungsministerium am Dienstag mit. Das Geschoß sei noch in dem Palästinenser-Gebiet niedergegangen, sagte ein israelischer Polizei-Sprecher. Israel hatte am Vortag zum zweiten Mal seit drei Wochen wieder begrenzte Hilfslieferungen in den Gaza-Streifen gelassen. Die seit dem 4. November errichtete Blockade wird mit dem anhaltenden Raketenbeschuss durch die Palästinenser begründet. Die Vereinten Nationen (UNO) haben vor katastrophalen Folgen für die Bevölkerung gewarnt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Israel hat wieder Gaza-Übergänge geschlossen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen