AA

Israel: Armee beschoss erneut Gaza-Streifen

Die israelische Armee hat in der Nacht zum Donnerstag erneut den Norden des Gaza-Streifens beschossen. Israelische Medien berichteten, es seien mehrere Granaten auf Gebiete abgefeuert worden.

Zuvor seien von dort aus Kassam-Raketen auf Israel geschossen worden.

In der Nacht nahm die Armee im Westjordanland mehr als 20 militante Palästinenser fest. Am Montag hatte sich in der Stadt Netanja ein palästinensischer Selbstmordattentäter in die Luft gesprengt und fünf Israelis mit in den Tod gerissen. Die Armee begann daraufhin einen Militäreinsatz gegen militante Palästinensergruppen im nördlichen Westjordanland.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Israel: Armee beschoss erneut Gaza-Streifen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen