Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Irres Gerücht: Ist das Baby von Meghan & Harry längst da?

Harry und Meghan haben sich mittlerweile auf ihr Anwesen zurückgezogen und erwarten dort die Geburt ihres Babys.
Harry und Meghan haben sich mittlerweile auf ihr Anwesen zurückgezogen und erwarten dort die Geburt ihres Babys. ©AP
Die ganze Welt wartet auf die Geburt von Meghan und Harrys Baby. Doch jetzt befürchten die Briten, dass Meghan das Baby schon längst zur Welt gebracht hat.
Neuer Instagram-Account
Meghan mit Riesen-Babykugel
Höschen-Panne in Neuseeland?
Meghan zeigt Mini-Babykugel

Anlass für die Spekulationen gibt die offizielle Stellungnahme des Paares: Sie möchten die Geburt ihres Babys im privaten Rahmen feiern und dieser erst später der Öffentlichkeit mitteilen. Jetzt brodelt die Gerüchteküche bei den Briten: Sind Harry und Meghan gerade dabei, die freudige Nachricht mit der Familie zu teilen? Ob es überhaupt möglich wäre, die Geburt so geheim zu halten ist fraglich, schließlich wird Meghan auf Schritt und Tritt von den Paparazzi verfolgt. Immerhin soll Meghan sich für eine Hausgeburt entschieden haben, ein Ärzteteam soll dafür bereitstehen.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Irres Gerücht: Ist das Baby von Meghan & Harry längst da?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen