Irak: Sieben ausländische Geiseln frei

Im Irak sind sieben entführte Ausländer von ihren Geiselnehmern freigelassen worden. Das teilte der Außenminister von Kenia, Chirau Ali Mwakwere, am Sonntag in Nairobi mit.

Die sieben Lastwagenfahrer – drei Kenianer, drei Inder und ein Ägypter – waren am 21. Juli verschleppt worden; die Entführer hatten mit ihrer Ermordung gedroht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Irak: Sieben ausländische Geiseln frei
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.