Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

InterSky-Gründerin Renate Moser kündigt Abschied an

Moser will Intersky-Geschäftsführung in ein bis drei Jahren verlassen.
Moser will Intersky-Geschäftsführung in ein bis drei Jahren verlassen. ©Intersky, Gasser
Bregenz - Die Gründerin der Bodensee-Airline InterSky, Renate Moser, wird sich in nächster Zeit auch aus der Geschäftsführung der Regionalfluglinie zurückziehen.

“In den nächsten ein, zwei Jahren wird es so weit sein, spätestens in drei Jahren” sagte sie am Mittwoch gegenüber der APA. Seit Februar gibt es mit Peter Oncken einen zweiten Geschäftsführer. Bei dem Einstieg des Luftfahrtinvestors “Intro” vor knapp zwei Monaten hatte Moser ihre gesamten Gesellschaftsanteile abgegeben. Ihr Ehemann Rolf Seewald ist noch mit rund 25 Prozent beteiligt.

Moser gibt Intersky-Anteile komplett ab

Die ursprünglichen Verkaufspläne sahen vor, dass sowohl Moser und Seewald Teileigentümer bleiben. Kurzfristig sei entschieden worden, dass Moser ihre Anteile aber komplett abgibt. Ihr Ausstieg war laut Moser auch der Grund, warum eine anberaumte Pressekonferenz im Februar verschoben werden musste. Statt ihr ist jetzt der neue InterSky-Chef, Intro-Geschäftsführer Oncken, mit 25 Prozent beteiligt. Den Rest an InterSky hält Hans Rudolf Wöhrl mit seiner Intro Aviation Gruppe.

Dienstagnachmittag war durch einen Bericht der wirtschaftspresse.com bekannt geworden, dass Moser nicht mehr zum Gesellschafterkreis der Airline gehört.

APA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Bregenz
  • InterSky-Gründerin Renate Moser kündigt Abschied an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen