AA

Internetdaten missbraucht: zehn Monate Haft

Ex-Mitarbeiter von Call Center bestellte in neun Fällen für sich selbst.
Ex-Mitarbeiter von Call Center bestellte in neun Fällen für sich selbst. ©APA (Themenbild)
Schwarzach. 28-Jähriger bestellte für sich selbst, zahlen sollten andere.

Ein ehemaliger Mitarbeiter einer Onlinefirma wurde wegen betrügerischen Datenverarbeitungsmissbrauchs zu zehn Monaten Haft verurteilt. Der Mann hatte insgesamt neun Mal versucht, Elektronikwaren, vor allem Handys und iPads auf fremde Rechnung zu bestellen. Er hätte die Ware bekommen, bezahlt hätten andere. Doch der Schwindel flog auf und der mehrfach Vorbestrafte muss nun in Haft. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Internetdaten missbraucht: zehn Monate Haft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen