AA

Internationales Fahrturnier

Gesamtsiegerin Schmid-Würgler Doris aus der Schweiz
Gesamtsiegerin Schmid-Würgler Doris aus der Schweiz ©kuehmaier
Pony-Fahrturnier

Bregenz. Mit knapp 80 Startern aus 15 Nationen war die Bodensee Classic “Internationales Pony-Fahrturnier mit österreichischen Meisterschaften” in Bregenz das größte Ponyfahrturnier 2010 in Österreich.

Den Besuchern bot sich vier Tage Ponysport vom Feinsten mit einem internationalen Starterfeld. Gestartet wurde am Mittwoch mit der Marathonprüfung. Hier zeigten die Ponyfahrer, wie rasant und spektakulär mit einem, zwei oder 4 PS Hindernisse bewältigt werden können. Mitgezittert haben die vielen begeisterten Zuschauer beim Hindernisfahren, denn hier gilt es in der vorgeschriebenen Zeit und ohne Fehler den Parcour zu durchfahren.
Eine wahre Augenweide war auch das Dressurfahren, denn hier kommt es auf Eleganz und korrektes Fahren der Kür an.
Sieger im Gesamtklassement wurden Schmid-Würgler Doris aus der Schweiz, Maricourt Maxime aus Frankreich und am dritten Platz Holzinger Franz aus Österreich.
Sandra Dreher und Peter Schenk vom 1. Vorarlberger Fahrverein Bregenz durften sich über die gelungene und erfolgreiche Veranstaltung freuen.
(tok)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Internationales Fahrturnier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen