Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Internationaler „Bodensee-Jugendgipfel“

„Jugendliche reden - Erwachsene hören zu“: Jugendliche aus der Bodensee-Region treffen sich am 14. November zu einem internationalen Kongress in Friedrichshafen.

Der erste „Bodensee-Jugendgipfel“ steht unter dem Motto „Jugendliche reden – Erwachsene hören zu“.

Nach Angaben des Tübinger Regierungspräsidenten Hubert Wicker vom Dienstag werden 800 bis 1.000 Jugendliche erwartet. Sie sollen ihre Ideen und Wünsche für die Zukunft der Bodensee-Region vorstellen.

Veranstalter ist die Internationale Bodenseekonferenz, der Bundesländer und Kantone aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie das Fürstentum Liechtenstein angehören.

(Internet: Bodensee-Jugendgipfel: http://www.bodensee-agenda21.net)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Internationaler „Bodensee-Jugendgipfel“
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.