Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Interkulturelles Frühstück

Kennenlernen beim gemeinsamen Frühstück
Kennenlernen beim gemeinsamen Frühstück ©Symbolbild

Bregenz. Am Samstag, dem 27. Februar fand von 10.00 bis 12.30 im interkulturellen Lokal in der Bahnhofstr. 47 ein interkulturelles Frühstück statt.

Die Vereine ATIB und LUNA luden in Zusammenarbeit mit der Fachstelle für Integration und Migration der Landeshauptstadt Bregenz alle interessierten Bregenzerinnen und Bregenzer zu diesem interkulturellen Frühstück ein. Das Ziel dieses gemütlichen Beisammenseins bei Tee, Kaffee und Gebäck sollte sein, dass Migrantinnen und Migranten mit Einheimischen ins Gespräch kommen, mehr übereinander erfahren und sich kennen lernen. Yaşar Aydemir (Obmann von ATIB-Bregenz) und Mario Lechner (Vorsitzender der Ausschusses für Integration und Migration) setzten eine konfessionell und parteipolitisch unabhängige Privatinitiative und möchten monatlich zu diesem interkulturellen Frühstück in Bregenz einladen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Interkulturelles Frühstück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen