AA

Interessante Wienreise mit vielen Eindrücken

Wienreise der SPÖ-Frauen
Wienreise der SPÖ-Frauen ©SPÖ-Frauen


 

Die sechste Auflage der jährlichen Wienreise der SPÖ-Frauenlandesorganisation bot  ein abwechslungsreiches Programm, für das die Organisatorinnen Landesfrauenvorsitzende Olga Pircher und Landesfrauengeschäftsführerin Erna Zoller verantwortlich waren. Schon bald nach der Ankunft  besuchten die Frauen den ältesten Wiener Gemeindebau, den Karl-Marx-Hof, in dem ursprünglich 1382 Wohnungen entstanden. Im ersten Stock und im Dachgeschoß des ehemaligen Waschsalons befindet sich die Dauerausstellung “Das Rote Wien“. Hier konnte frau auf den Wurzeln der ersten sozialdemokratisch geführten Millionenstadt wandeln. Das Originalfilmmaterial, die Dokumentation der Maiaufmärsche sowie Plakate und Uniformen, aber auch die Lebensumstände der Menschen seit 1920 hinterließen starke Eindrücke. Am Abend wurden die Reiseteilnehmerinnen beim Musical „Cats“ in die Zauberwelt der Katzen entführt. Die tolle Choreografie, die Masken und die perfekten Kostüme faszinierten neben Welthits wie „Memories“. Am nächsten Tag hatten alle dann die Gelegenheit mit George Clooney bei einem Kaffee zu sitzen, mit Barack Obama zu telefonieren, neben Napoleon zu stehen oder sich auf die Couch von Sigmund Freud zu legen. Der Besuch im Wachsfigurenkabinett von Madame Tussaud machte alles möglich. Im Schweizerhaus im Prater wurden die Frauen von SPÖ-Nationalrat Elmar Mayer zum Mittagessen eingeladen. Die Attraktionen im Prater, in dem aufgrund des Wetterglücks wirklich die Bäume blühten, wurden je nach Geschmack angenommen. Der Samstagvormittag gehörte dem bunten Treiben am Naschmarkt. Am Nachmittag wurde es dann ein wenig nachdenklicher. Der zweitgrößte Friedhof Europas, der Zentralfriedhof ist ein ganz besonderer Platz. Der Besuch der Gräber von Johanna Dohnal, Rosa Jochmann und Hertha Firnberg sowie von Bruno Kreisky war Ehrensache. Der Wienaufenthalt klang dann  auf Einladung von Landesfrauenvorsitzender Olga Pircher und Stadtrat Wolfgang Weiss von der SPÖ-Bludenz gemütlich beim Heurigen aus.

Auf der Homepage www.frauen.spoev.at kann ein Eindruck beim Durchklicken der Fotos gewonnen werden.  

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Interessante Wienreise mit vielen Eindrücken
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen