Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Innovation als Wirtschaftsmotor

Verleihung des Innovationspreises 2006 auf der Kulturbühne AmBach in Götzis. Über 460 prominente Gäste aus Politik und Wirtschaft in Götzis.

Die Verleihung des Innovationspreises ist immer auch ein Treffpunkt für Prominenz aus Wirtschaft und Politik. So applaudierten den Preisträgern unter anderem LTP Gebhard Halder, die Landesräte Manfred Rein mit Angelika, Dieter Egger und Erich Schwärzler, NR Norbert Sieber, die LAbg. Bernd Bösch, Walter Lingg, Rainer Gögele und Theresia Fröwis, auch die Bgm. Werner Huber (Götzis), Richard Amann (Hohenems) und Hugo Rogginer (Hard).

Wirtschaftskammer-Präsident Kuno Riedmann und Direktor Peter Kircher konnten auch DI Herbert Blum, Ing. Bernhard Feigl, Margit Hinterholzer, KR Heinz Hämmerle, Werber Lukas Konzett, Dr. Wilhelm Klagian und DI Michael Manhart begrüßen. Dem Festvortrag von Dr. Norbert Blüm lauschten neben Ernst Le Duigou und DI Bernhard Ölz auch KR Helmut Ölz, KR Dieter Nussbaumer, Rudi Präg und Hugo Mathis.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Innovation als Wirtschaftsmotor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen