Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Innenminister Kickl tritt live vor die Presse

Innenminister Kickl und Sektionsleiter Webinger bei einer Pressekonferenz Ende Jänner im BMI.
Innenminister Kickl und Sektionsleiter Webinger bei einer Pressekonferenz Ende Jänner im BMI. ©APA
Innenminister Herbert Kickl wird am Montag Vormittag live über "Aktuelles aus dem Bereich Asyl und Fremdenwesen" sprechen.

Thema der Pressekonferenz wird mit großer Wahrscheinlichkeit die aktuell diskutierte “Sicherheitshaft für Gefährder” sein.

An der Pressekonferenz im Innenministerium in Wien nehmen neben Kickl die Sektionsleiter der Sektion V „Fremdenwesen“, Mag. Peter Webinger und der Sektion III „Recht“, Dr. Mathias Vogl, sowie der Leiter der Gruppe V/C „Asyl und Rückkehr“, Mag. Wolfgang Taucher, teil. Die APA überträgt im Livestream ab 10.55 Uhr.

Livestream aus dem Innenministerium

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Innenminister Kickl tritt live vor die Presse
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen