AA

Inflation wieder gestiegen

Im März 2005 betrug der Vorarlberger Lebenshaltungskostenindex 110,0 Punkte, das sind +0,4 Prozent gegenüber Februar und +2,4 Prozent gegenüber März 2004.

Das teilt die Landesstelle für Statistik in ihrem jüngsten Bericht mit.

Im Vergleich zum Februar waren starke Preissteigerungen bei den Mineralölprodukten festzustellen. Heizöl wurde um 7,1 Prozent teurer, Treibstoffe um 3,5 Prozent. Weitere wesentliche Verteuerungen waren bei Gemüse (+7,6 Prozent), beim Wohnen und bei der Bekleidung (Ende des Winterschlussverkaufes) zu beobachten. Preissenkungen bei den Gebühren für Telefongespräche im Festnetz, bei Fisch sowie bei Blumen wirkten indexdämpfend.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Inflation wieder gestiegen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.