AA

Indians weiterhin im Rennen um den Verbleib in der ABL

Indians Legionär Chris Squires lieferte sich ein packendes Duell mit Viennas Pitcher Chikara Igami.
Indians Legionär Chris Squires lieferte sich ein packendes Duell mit Viennas Pitcher Chikara Igami. ©Indians
Indians holen sich wichtige Siege gegen die Vienna Wanderers.
Indians weiterhin im Rennen um den Verbleib in der ABL

Dornbirn. Nach zwei bitteren Niederlagen gegen die Hard Bulls am letzten Spieltag, konnten sich die Dornbirner Baseballer mit zwei klaren Siegen gegen die Vienna Wanderers nicht nur für die Niederlagen zu Beginn der Relegation revanchieren, sondern bleiben weiterhin im Rennen um den Verbleib in der Austrian Baseball League.

 

Fünf Homeruns

 

In Spiel 1 gingen die Indians früh in Führung und vergaben aber wie schon in den Spielen zuvor Chancen das Spiel frühzeitig zu entscheiden. Bis zum vierten Inning war das Spiel knapper als es aus Sicht der Gastgeber hätte sein sollen. Nach vier Runs im vierten Inning der Wanderers zum 5-3 aus Sicht der Gäste stoppten die Dornbirner Pitcher Alex Lambauer und Adrian Bleyer aber den Drang der Wiener Offensive und gab keine weiteren Runs ab. Die Schlagmänner der Indians drehten dann aber erst so richtig auf. Insgesamt schlugen die Indians in diesem Spiel fünf Homeruns, drei davon US Import Spieler Zac Fisher. Nach insgesamt 12 Runs in den letzten fünf Spielabschnitten gewannen die Indians frühzeitig nach acht Innings verdient mit 15-5.

 

Spannendes Duell

 

Spiel 2 sollte das Duell der beiden Legionäre Chris Squires auf Seiten der Indians und dem Japaner Chikara Igami werden. Beide Pitcher hatten zu Beginn der Partie keine Mühe mit den gegnerischen Battern. Im dritten Inning war es dann aber soweit. Nach einem Walk für Patrick Steinkellner und Hits von Zac Fisher und Devery Van De Keere und einem erfolgreichen Double-Steal schrieben die Indians drei Runs an und sorgten für eine

erste Vorentscheidung. Die Dornbirner scorten im weiteren Spielverlauf zwei weitere Runs um gewannen auch dieses Spiel verdient mit 5-2.

 

Am kommenden Wochenende kommt es nun zum großen Showdown mit den Hard Bulls in Hard. Die Indians benötigen aufgrund der Regelungen des Verbandes bei Tabellengleichstand zwei Siege für den Verbleib in der Austrian Baseball League um nicht auf einen Ausrutscher der Hard Bulls gegen die Feldkirch Cardinals angewiesen zu sein. Den Hardern reicht hingegen ein Sieg, sofern eine Woche später auch beide Spiele gegen die Feldkirch Cardinals gewonnen werden.

 

Veranstaltungstipp:

Dornbirn Indians gegen Hard Bulls

Austrian Baseball League / Baseball Bundesliga – Mittleres Playoff 2016

 

11.09.2016 Sportplatz in Hard

13:00 Hard Bulls Dornbirn Indians

 

15:30 Hard Bulls Dornbirn Indians

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Indians weiterhin im Rennen um den Verbleib in der ABL
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen