Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

inatura - Exkursionsprogramm 2012

Die inatura und das Land Vorarlberg laden Interessierte jeden Alters herzlich zur Exkursion „Faszination Gargellental“ für die ganze Familie ein.

„Faszination Gargellental“
Dieses Naturjuwel im Süden unseres Landes hat wirklich fast alles zu bieten:
Quellfluren, Bäche, eine besondere Geologie sowie eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt prägen diese faszinierende Gegend. Unter der fachlichen Anleitung von Friedrich Juen, der diese Gegend wie seine Westentasche kennt, stoßen wir auf Moorflächen aus dem Biotopinventar, die hydrogeologisch interessanten Fidelis- und Sarottlaquellen sowie von Lawinen und Muren gezeichnete Landschaftsstriche und erfahren zudem Wesentliches über die Entwicklung der Kulturlandschaft im hinteren Montafon.

Treffpunkt: Sonntag 24. Juni 2012 um 10 Uhr, Bushaltestelle Sarottla Alpe
Exkursionsleiter: Friedrich Juen
Dauer: ca. 2,5 h, reine Gehzeit ca. 45 min
Festes Schuhwerk empfohlen.
Die Teilnahme an der Exkursion ist kostenlos.

Wir bitten um Anmeldung unter schulen@inatura.at oder unserer Museumspädagogik-Hotline unter 0043 (0)676 83306 4744.

Nähere Informationen zu den Exkursionen unter www.inatura.at oder
0043 (0)676 83306 4744.

Quelle: inatura

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • inatura - Exkursionsprogramm 2012
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen