Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

inatura – Sonntagsführungen

©inatura

Dornbirn. Ab dem 25. Oktober 2009 werden jeden Sonntag um 11:00 und 14:00 Uhr kostenlose Führungen zu den Themen Strom und Energie angeboten. In bewährter inatura – Manier sind diese Führungen durch die neuen „Science Zones“ ein Erlebnis für Groß und Klein.

Sonntag 11:00 Uhr: „Unter Strom“!

Um 11:00 Uhr dreht sich alles um Strom. Wer immer schon wissen wollte, was Strom ist, wie er erzeugt wird, wie Generatoren oder Elektromotoren funktionieren und wofür etwa Transformatoren benötigt werden, und wer diese Geräte auch noch vor Ort ausprobieren möchte, wird diese interaktive Führung genießen.

Sonntag 14:00 Uhr: „Energie ist alles“

Mit voller Energie in den Nachmittag. Was ist Energie? Wie kann man Energie in Strom umwandeln und wie kann „saubere“ Energie gewonnen werden? Verschiedene Stationen der neuen „Science Zones“ in der inatura helfen diese und andere Fragen zu beantworten – eine interaktive Führung für alle, die wissen wollen, wie der Duracell-Hase wirklich läuft!

Wer danach immer noch nicht genug ausprobiert, gespielt und erforscht hat, ist herzlich dazu eingeladen durch die Lebensräume der inatura zu schlendern und die restlichen „Science Zones“ zu erforschen.

inatura – Natur und Technik erleben
Jahngasse 9
6850 Dornbirn
T 05572 23235-0
www.inatura.at
Geöffnet täglich 10 bis 18 Uhr
Jahngasse 9, 6850 Dornbirn, Austria

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • inatura – Sonntagsführungen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen