In Wien und Niederösterreich beginnen die Semesterferien

Schwarzach - Für rund 428.000 Buben und Mädchen in Wien und Niederösterreich beginnen am Freitag die einwöchigen Semesterferien. Deshalb ist auch in Vorarlberg mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen.

Vor dem Start in den Urlaub wird noch das “Semesterzeugnis”, die sogenannte Schulnachricht, verteilt. Eine Woche später, am 6. Februar, steht dann der Ferienbeginn für rund 360.000 Schüler in Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Kärnten und dem Burgenland auf dem Programm. Die letzte Ferienstaffel startet dann am 13. Februar für die etwa 376.000 Schüler in der Steiermark und in Oberösterreich.

Laut ÖAMTC beginnen nicht nur in Wien und Niederösterreich, sondern auch in den vier deutschen Bundesländern Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie regional in Tschechien und Polen Ferien. Vor allem auf den Straßen in Westösterreich würden deshalb umfangreiche Staus drohen.

Für all jene, die in den Semesterferien schon das Quartier für nächstes Jahr buchen wollen: Das Unterrichtsministerium hat bereits die Ferientermine für das Schuljahr 2009/10 fixiert: Demnach beginnen wieder Wien und Niederösterreich von 30. Jänner bis 6. Februar 2010 (jeweils Samstag), es folgen Burgenland, Kärnten, Salzburg, Tirol und Vorarlberg von 6. bis 13. Februar 2010 und schließlich Oberösterreich und Steiermark von 13. bis 20. Februar.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • In Wien und Niederösterreich beginnen die Semesterferien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen