Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

In Unterhose auf dem Sofa: Polizei veröffentlicht Video von Seisenbacher-Verhaftung

Peter Seisenbacher wurde am Dienstag in der ukrainischen Hauptstadt Kiew festgenommen.
Peter Seisenbacher wurde am Dienstag in der ukrainischen Hauptstadt Kiew festgenommen. ©Screenhot: Youtube; APA/Fohringer
Schwer bewaffnet stürmen Spezialkräfte eine Wohnung in der ukrainischen Hauptstadt Kiew und nehmen einen Verdächtigen fest. In Unterhose und Vollbart sitzt ein stämmiger Mann mit auf dem Rücken gefesselte Händen auf dem Sofa. Es ist der zweifache Judo-Olympiasieger Peter Seisenbacher (57).
Peter Seisenbacher in Kiew verhaftet

Die ukrainische Polizei hat ein Video veröffentlicht, dass die Festnahme des 57-jährigen Ex-Judokas zeigt. Damit konnte Seisenbacher nach siebenmonatiger Flucht endlich dingfest gemacht werden.

Untergetaucht

Seisenbacher wird vorgeworfen, in seiner Zeit als Trainer, mehrere minderjährige Mädchen sexuell missbraucht zu haben. Zu einem Verhandlungstermin im Dezember 2016 erschien Seisenbacher nicht. Wie jetzt bekannt wurde, übertrat er bereit eine Woche vor dem Termin die Grenze zur Ukraine.

Derzeit befindet sich der 57-Jährige in der Ukraine in Haft, ein Auslieferungsantrag haben die Behörden bereits gestellt.

Brigitte Handlos zum Fall Seisenbacher

Brigitte Handlos, Leiterin des ORF-Chronikressorts, berichtet über die neusten Entwicklungen im Fall Peter Seisenbacher.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • In Unterhose auf dem Sofa: Polizei veröffentlicht Video von Seisenbacher-Verhaftung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen